Marianne-Buggenhagen-Schule

Navigation

Suche

Inhalt

Elternarbeit


Die Gesamtelternvertretung: GEV


Die Gesamtelternvertretung, GEV, setzt sich aus den Elternvertretern aller Schulklassen zusammen. Sinnvollerweise wählen die Eltern aller Schüler/innen einer Schulklasse eine/n Elternvertreter/in und eine/n Stellvertreter/in. Alle Elternvertreter/innen und deren Stellvertreter/innen bilden die Gesamtelternvertretung. Jährlich einmal, mit Beginn eines neuen Schuljahres werden die Elternvertreter/innen gewählt, die wiederum in der ersten Versammlung der GEV eine/n Vorsitzende/n und eine/n Stellvertreter/in wählen. Zudem bestimmt die GEV per Wahl die Mitglieder für:

  • die Schulkonferenzen

  • den Bezirkselternausschuss

  • die Gesamtkonferenz

  • die Lehrerkonferenzen

  • die Fachkonferenzen


Die GEV ist somit das höchste Elterngremium der Schule, das die Elterninteressen gegenüber der Schulleitung wahrnimmt. Hier werden vor allem Themen behandelt, die die Schule in ihrer Gesamtheit betreffen. Aber auch individuelle Themen und Probleme können durch die GEV behandelt werden.


Auf der Grundlage der Schulverfassung (Teil IV Schulgesetz, §§ 67 bis 93) steht den Eltern das Recht zur Mitarbeit und Mitbestimmung an den Schulen zu. Diese Rechte werden durch die GEV wahrgenommen.


Alle Eltern können sich, ob nun Elternvertreter/in oder nicht, mit allen Fragen und Problemen des schulischen Alltags an den/die Elternvertreter/in oder direkt an die Gesamtelternvertreter/innen wenden. Sofern die Eltern dies beantragen, können die jeweiligen Themen in den Versammlungen der GEV behandelt werden. Unbesehen davon besteht natürlich die Möglichkeit, das direkte Gespräch mit der Schulleitung zu suchen und hierzu eine/n Elternvertreter/in hinzuzuziehen.


Alle Versammlungen der GEV werden protokolliert und sind für alle Eltern einsehbar.


Wesentliche Informationen zur Elternarbeit oder den Rechte von Eltern finden Sie im Internetauftritt des Landeselternausschuss (LEA): www.landeselternausschuss.de zum Beispiel: einen Leitfaden für Elternvertreter, das Schulgesetz, wesentliche Verordnungen und Ausführungsvorschriften.


Nutzen Sie die Möglichkeit zur Mitarbeit! Die engagierte Teilhabe der Lehrkräfte, Schulleitung und Eltern an der Gestaltung des schulischen Lebens ist eine wesentliche Grundlage für ein erfülltes und sinnvolles Lernen unserer Kinder.



Zum Seitenanfang springen